Muss ich mich telefonisch anmelden? Wie lange darf ich trainieren?

Wir arbeiten ohne Terminvergabe/Anmeldung. Die Trainingszeit ist nicht begrenzt.

 

 

Was muss ich mitbringen?

- Mund-Nase-Behelfsmaske
Der Zutritt zum Studio ist nur mit Maske erlaubt. Auf der Trainingsfläche darf die Maske abgenommen werden.

- Getränk
Unsere Zapfanlage muss geschlossen bleiben. Auch das Befüllen durch das Personal ist nicht gestattet.

- Handtuch
Wir dürfen aus Hygienegründe keine Handtücher verleihen. Ohne Handtuch zum Unterlegen ist kein Training erlaubt.

- Benötigtes Equipment
Trainingsutensilien, die nicht gut desinfiziert werden können, dürfen wir nicht herausgeben.
(Matten, Tubes, Zughilfen, Dip-Gürtel, Balance Pads, Faszienrollen usw.)

 

 

Was muss ich vor dem Training beachten? Wo kann ich mich umziehen?

Beim Betreten des Studios müssen die Hände desinfiziert werden. Im Eingansbereich hängt auf der rechten Seite ein sensorgesteuerter Desinfektionsspender.

Der Check-In findet ganz normal statt.

Unsere Umkleiden und Duschen sind seit dem 10.06.2020 wieder geöffnet. Im Umkleidebereich (Duschen ausgenommen) herrscht Maskenpflicht und der Mindestabstand von 1,50m muss eingehalten werden. Im Duschbereich darf sich maximal eine Person aufhalten.

Um diese Auflagen einzuhalten und lange Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir jeden, dem es möglich ist, auch weiterhin schon umgezogen ins Studio zu kommen und daheim zu duschen.

Alle Gegenstände (Tasche, Schuhe, Wertsachen, ...) können wie gewohnt in den Spinden verstaut werden.

 

 

Wie läuft mein Training ab?

Der Abstand zwischen zwei Trainierenden muss immer mindestens 3m betragen. Unser Kraftausdauer-Zirkel ist vorerst nicht in Gebrauch. Dadurch konnten wir die restlichen geführten Stationen etwas auseinanderziehen.

Durch Flatterband abgesperrte Geräte dürfen nicht genutzt werden. Die Adduktoren- und Abduktoren-Maschinen können nur von einer Person gleichzeitig bedient werden.

Im Freihantelbereich darf nur innerhalb der markierten Flächen trainiert werden, um die 3m Abstand zu einander einzuhalten.

Alle Kontaktflächen der Stationen, Hanteln, Bänke, Seilzüge usw. müssen nach der Benutzung desinfiziert werden. Auf beiden Etagen befinden sich Spender mit bereits getränkten Desinfektionstüchern.

Regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren nicht vergessen!

 

 

Gibt es nach dem Training noch etwas?

Beim Verlassen des Studios müssen die Hände nochmal desinfiziert werden.

Der Check-Out findet ganz normal statt.

Riegel und Proteinshakes to go dürfen verkauft werden.

Bezüglich der gezahlten Beiträge während der angeordneten Schließung (17.03. - 26.05.) haben wir ein Formular mit verschiedenen Lösungsvorschlägen (z.B. Bonuszeitraum, Erstattung ...) vorbereitet. Dieses kann entweder direkt vor Ort ausgefüllt oder mit nach Hause genommen werden.